SAKI-HIKARI – ERNÄHRUNG FÜR TOP-KOI

Hikari ist seit Jahren das meistverkaufte Koi Futter in Japan. Im Land des Koi, wo Tradition und Wissenschaft Hand in Hand gehen, ist Hikari seit über 140 Jahren der führende Produzent von Fischfutter. Seit 2001 wurden nicht weniger als 14 Gewinner der All Japan Grand Champion Koi-Show mit Saki-Hikari aufgezogen. Nicht umsonst entscheiden sich die bekanntesten Koi Züchter für Hikari und Saki-Hikari.
Das Geheimnis von Saki-Hikari ist Hikari Germ. Diese lebenden Bakterien (Lactobacillus) werden Saki-Hikari zugefügt und sorgen für eine optimale Darmfunktion. Das Ergebnis ist eine besonders gute Verdauung, ein schnelles und konstantes Wachstum, geringere Wasserverschmutzung durch Schmutzansammlung und ein gesunderer Koi. Die Hikari Germ Bakterien werden auch Probiotics genannt. Die günstige Wirkung dieser Bakterien ist nicht nur bei Züchtern bekannt, sondern auch in Produkten für die menschliche Ernährung wie Joghurt und Yakult® werden diese Bakterien verwendet. Saki-Hikari® ist am effektivsten bei dauerhafter, täglicher Verwendung. Die Vorteile des Hikari Germ verringern sich, wenn die Fütterung mit Saki-Hikari unterbrochen wird oder wenn es mit anderen Futtersorten gemischt wird.

Zusammensetzung:
Fischmehl, Weizenmehl, Bäckereierzeugnis, Sojabohnenmehl, Hefe (getr.), Weizenkeime, Fischöl, Maisflocken, Seetangmehl, Reiskleie, Knoblauch, DL-Methionin.

Rohprotein ca. 43 %
Rohfett ca. 8 %
Rohfaser ca. 1,3 %
Rohasche ca. 13,4 %
Phosphor ca. 1,2 %
Feuchtigkeit ca. 9 %
Vit. A (IE/kg) ca. 10.000
Vit. D3 (IE/kg) ca. 2.000
Vit. E (mg/kg) ca. 2.00
Vit. C (mg/kg) ca. 51
 
Saki